Weil unsere Schreinerei in der Engelburger Dorfkernzone steht, wurde unser Baugesuch auch auf das Erscheinungsbild hin geprüft. Doch wie zeigt man eine Fassade, die noch gar nicht steht? Neben Skizzen haben wir zur Veranschaulichung ein Musterelement hergestellt, das die Baukommission überzeugt hat.

Die umweltfreundliche Fassade zeigt das verspielte Abbild eines Holzbretts, mit Jahrringen und Astlöchern. Damit zeigen wir eine Abbildung unseres Mottos: Ideen in Holz geformt.